Denon POA 2200

Denon POA 2200

Erfahrungsbericht/Testbericht

Absolut 80er oder? Schwarzer Kasten mit bunter Beleuchtung, mehr ist leider dem Designer nicht eingefallen oder das Budget war schon ziemlich am Ende. Das letztere könnte ich mir eher vorstellen denn ansonsten, wenn der Deckel ab ist, sieht man keinerlei Sparmaßnahmen. Riesiger Ringkerntrafo, massive Kühlkörper und 8(!) dicke Elkos schmücken das Innere des POA 2200. Aber ein schöner Aufbau ist leider nicht immer ein Garant für Qualität ob klanglich oder eben leistungstechnisch. Beim POA 2200 kann man aber gerne beruhigt sein, der wunderschöne Aufbau hält genau das ein was es verspricht. Leistung!

Verkauft wurde die tolle Endstufe mit der PRA 1100 Vorstufe als Kombi, wie ich finde war die PRA 1100 aber der POA2200 nicht gerecht obwohl die Ausstattung ziemlich gut war/ist. Denn die Optik der Vorstufe zerstört das Gesamtbild ungemein. Wenn man wenigstens hier einwenig mehr Wert auf die Gestaltung gelegt hätte, wäre das sicherlich auch der Endstufe (optisch) gelegen gekommen. Aber sei`s drum.

Laut Datenblatt soll die Endstufe bis 2Ω gehen und dabei eine Dynamikleistung von 2x 600 Watt entfalten! Das meine Herren dürfte reichen, auch schwierige  Lautsprecher anzutreiben!  Mal abgesehen davon, bietet die Endstufe einen vollsymentrischen Aufbau und High Speed Schutzschaltung, Doppel Mono, großer abgeschirmter Ringkerntrafo und das gepaart mit einem Gewicht von fast 18 Kilo. Ja Denon hat`s hier abermal Bewiesen, dass für vergleichbar wenig Geld aussergewöhnliches  zustande gebracht werden kann auch wenn die Optik ansprechender hätte sein können.

Technische Daten:

  • Klirr: 0,002%
  • Leistung 8 OHM: 2x 200 Watt
  • Leistung 4 OHM: 2x 300 Watt
  • Dynamikleistung: 2x 450 Watt an 4 OHM und 2x 600 Watt an 2 OHM
  • Gewicht: 17,5 Kilo

Die Wahl in der Gebraucht- Preisklasse ist nicht leicht. Da tummeln sich ein Haufen guter Endstufen. Zum Beispiel Yamaha M60, M40, Sansui B2101 /2102, Proton D1200 und und und…… Wer die Wahl hat, hat eben die Qual. In diesem Sinne…….