Onkyo A 8670

Onkyo A 8670

Vollverstärker Erfahrungsbericht / Test:

13,5 Kilo? Im ernst? Bei sowenig Gewicht kann man doch keinen “richtigen” Verstärker erwerben, oder? Und ob man das kann! Der 8670 ist ein Musterbeispiel dafür.  Auch wenn das Netzteil hätte etwas größer sein können, ist die ansonsten verwendeten Bauteile sehr gut. Alle Schalter Knöpfe und Regler lassen sich vorzüglich bedienen und das Gehäuse und die Front machen einen sehr guten Eindruck

In Sachen Ausstattung bleiben dem Besitzer auch keine Wünsche offen. Neben Phono hat man die Möglichkeit CD Player, DAT und Tape Recorder anzuschliessen. Die Phonosektion ist mit MM und MC ausreichend gut ausgestattet. Allerdings hätte ich mir aber MC noch eine separate OHM- Einstellung gewünscht. Aber bei dem eh. Neupreis ist der Verlust dessen, zu verschmerzen.

Laut Datenblatt soll der 8670 2x 160 Watt Sinus bei 4 Ohm liefern. Da ist nicht wenig und verspricht eine dynamische und ruhige Spielweise. Und in der Tat, der Onkyo Verstärker spielt kräftig und pumpt die Bässe meiner Lautsprecher ganz schön gut! Auch im Bereich der Höhen und Mitten gibt`s nichts zu bemängeln. Allerdings verliert der Onkyo bei lauteren Pegeln, am Volumenregler ab 12 Uhr, die Kontrolle. Das Klangbild verfärbt leicht aber das reicht aus um sich vom Klanggeschehen gestresst zu fühlen. Eine Sansui AU X501 hält länger die Kontrolle auch wenn`s laut Datenblatt weniger Leistung abgegeben wird. Wenn wir ehrlich sein sollten, muss man sich auch Fragen wer uns was über Stunden laut Musik hört im Heimnischengefielde? Ich jedenfalls kann das nicht, ansonsten würde meine Nachbarn die jetzt schon ziemlich strapaziert sind, mich auf den Scheiterhaufen leben.

Wer seinen Verstärker bis max. 11 Ihr am Volumenregler betreiben kann, für den soll der 8670 wärmsten empfohlen sein. Wenn ich mir die Gebrauchtpreise anschaue, dann alle male!

Technische Daten:

  • Dynamischeleistung: 2x 240 Watt
  • Sinusleistung: 2x 160 Watt jeweils 4 OHM
  • Nennleistung 8 OHM: 2x 105 Watt
  • Gewicht: 13,5 Kilo
  • Masse: 435 x 157 x 391 mm