Marantz PM 6A

Marantz PM 6A

Marantz PM 6A Class A Verstärker Erfahrungsbericht / Test:

He? QuarterA? ClassA? Wie auch immer. Der PM 6A leistet bis 30 Watt in rein Class A und schaltet ab da  auf B um  liefert stolze 120 Watt (Sinus) in Richtung der Lautsprecher. Die Leistung kann sich sehen lassen und dürfte für die Meisten Lautsprecher mehr als ausreichend sein. Die Kondesantoren liefern 22000 Uµ und Schaltungstechnisch wurde die Push- Pull Schaltung in diesem Gerät realisiert. In Verbindung mit dem riesigen Netzteil sollen sehr gute dynamische Eigenschaften zustande kommen. Und in der Tat: dieser Marantz Verstärker spielt hervorragend kräftig und füllig! Und dabei bleibt die Transparenz nicht auf der Strecke. Ein klanglich toller Verstärker, keine Frage.

Die Verarbeitung ist sehr gut. Hier wurde abermals aus dem vollem Geschöpft.  Allerdings wird auch dieser Verstärker, wie jeder Andere Class A AMP, sehr heiss. Man sollte drauf achten, dass keine weiteren Geräte auf den 6a stehen oder von Regelböden zu gedeckt wird. Sonst stirbt dieser tolle Verstärker super schnell den Hitztod. In diesem Sinne…..