Forsell Air Reference

Forsell Air Reference

Forsell Air Reference High CD Laufwerk Erfahrungsbericht / Test:

Zu nächst möchte ich euch mitteilen, dass so ein CD Player mir nicht ins Haus kommen würde. Der Grund dafür ist nicht die Optik, die Verarbeitung sonder schlicht und ergreifen der Preis. Aber auch wenn man das nötige Kleingeld hat, muss man sich die Frage stellen, ob man mit so einem Aufwand wirklich das letzte aus jeder CD herausholen kann?!

In Sachen Bauaufwand kann allerdings kein anderer CD Player bzw. Laufwerk hier mithalten. Die Lasereinheit ist z.B Luffgedämpft und eliminiert noch so jede Vibration. Somit kann der Laser selbst die silbernen Scheiben 100% ablesen. Der Deckel, wo die Lasereinheit/ das Laufwerk sitzt, lässt mit ebenfalls mit Luft öffnen und schliessen. Mein Freund, der dieses Laufwerk sein eigen nennt, hatte leider den originalen Kompressor nicht mehr und nach Nachbestellung war aufgrund des Preises nicht möglich. Also entschloss er sich kurzer hat, ein Kompressor aus einem Aquarium für 10 Euro zunehmen! Nun am Klang änderte das nichts. Wie sagt man so schön? Selbst ist der Mann!

Nachdem der massive CD Laufwerk betriebsbereit war, lud mein Freund mich ein damit wir diesen Monster an CD Player in Augenschein nehmen. Also ich dieses “Ding” zum ersten mal Live sah, war ich sprichwörtlich von der Erscheinung erschlagen. Ein Abspielgerät für unsere silbernen Scheiben in der Größe und vor Allen mit diesem Gewicht hatte ich bis Dato nicht gesehen. Ein Kenwood L D1 sieht dagegen aus wie ein Spielzeug und wiegt auch so (immerhin 22 Kilo!). Mein Güte, was für Aufwand hier betrieben wurde! ist schon was ganz besondere! Aber das war auch der Neupreis! Nur für die oberen 10000 vorenthalten. Aber dennoch bleibt`s dabei. Die Forsell konnte sich klanglich nur marginal von einem Sony CDP X707ES oder Kenwood L D1 absetzen. Somit ist der enorme  Preisunterschied klanglich für mich nicht gerechtfertigt.

Ein bekannter sagte mal einst: ” Wer lange hat, kann lange hängen lassen”. In diesem Sinne…….

Ach bevor ich es vergesse: Zum Laufwerk gehört noch ein Wandler ebenfalls von Forsell den mein Freund leider nicht hatte. Getestet mit einem hochwertigen Studiowandler.