Copyright Mackern.de

Sony TA N7B

Sony TA N7B High End Vintage V-Fet Endstufe Erfahrungsbericht / Test:

Jetzt mal ehrlich! Sony war doch ein ganz großer im Hifi-Bau? Das glaubst du nicht? Dann gehe doch mal das Produktportfolio der letzen Jahre ab 1970 durch. Hier kannst du durchaus erkennen welchen technischen und qualitativen Anstieg Sony hingelegt hat! Sie waren nicht nur innovativ sondern konnten mit Preisleistungshammern aufwarten und damit anderen Herstellern die für gleiche Qualität das doppelte verlangten das fürchten lehren. Siehe den Überhammer Sony DTC 2000ES DAT- Recorder oder deren CD Player deren Fangemeinde bis heute nicht nachgelassen hat.  Von daher kann ich persönlich nicht nachvollziehen, warum Sony unter vielen Hifi- Feunde abwertend betrachtet wird? Könnte die Ersatzteil- Philosophie Schuld sein und an Sonys Image gerüttelt haben? Nehmen wir mal einen Beispiel an Sonys CD Player: ich hatte bis jetzt keinen Defekten Sony Laser! Dennoch stellt sich die Frage,wie lange noch die Laser halten sollen? Ewig? Anders sieht es im Bereich der V-FET Transistoren aus. Wenn die mal durch sind, dann kann man sich einen Ast absuchen bis der richtige gefunden wird! Ich habe für 4 V-FET Transistoren für meinen TA N7B sagenhafte 13 Monate gesucht und wurde in Australien fündig. Und ja, ich wollte nur die originalen! Ob man die Ersatzteillieferung Sony ankreiden kann? Oder besser gefragt: “Wie lange sollte ein Produkt mit Ersatzteilen unterstützt werden?”. Wenn man unternehmerisch denkt, sicherlich so kurz wie möglich! Wenn man aber unternehmerisch denkt und dabei seinen guten Ruf nicht verlieren will, sollten es schon viel mehr als 2 Jahre sein.

Als ich meine Sony TAN7B von einem Flohmarkt Verkäufer erworben habe, war mir schon klar das die Endstufe durch ist. Aber das ich so lange nach V-Fets suchen musste, hätte ich mir in meinem Träumen nicht vorstellen können. Aber wie erwartend hat sich die lange Warte bzw- Suchzeit klanglich wirklich gelohnt! Das ist Soundtechnisch eines der besten Poweramps das ich je gehört und besessen habe! Es spielt so absolut gelassen und holt noch den letzten Tiefbass aus der Musik wo anderen Endstufen nur noch ein Wummern von sich geben. Aber auch die Verarbeitungsqualität ist absolut und lässt keine Wünsche offen. Obwohl sehr neutral abgestimmt, hat es dennoch Charme und lässt die Rübe bei guter Musik sofort mitwippen. Die Stimmen werden, sofern es die Lautsprecher zulassen, mitten in den Raum gestellt so das man den Eindruck hat, mitten drin statt nur dabei zu sein. Einfach Klasse das Ding! Obwohl es einige meiner Lautsprecher, die gerne mal unter 4 OHM fallen, betrieben hat so empfehle ich allerdings Speaker die 8OHM haben.

Wie so oft schwelgte ich im Hifi- Himmel bis die Türe auf ging, meine Frau mit unseren zwei Kindern vom Einkauf hereinkam, mich mit einem zerfleischenden Blick anschaute um darauf den folgenden Satz auszusprechen: ” Mein Lieber! Das Ding da unten strahlt schon vor purer Hässlichkeit! Ich hoffe du stellst es hier nicht auf!”.  Ops! Das war mal wieder vom Timing nichts! Zuvor wollte Sie das ich mit zum Einkaufen komme aber ich war selbstverständlich um keiner Ausrede verlegen. Wie auch immer…. Ich erfreue mich er der tollen Endstufe auch wenn die passende Vorstufe auf sich warten lässt. In diesem Sinne….