Copyright Mackern.de

Klipsch la Belle

Klipsch la Belle High End Hornlautsprecher Erfahrungsbericht / Test:

Vor einigen Jahren durchsuchte ich eBay Kleinanzeige auf brauchbare Geräte. Auf der 7 oder 8ten Seite sprangen mich ein Paar originale Klipsch Eckhörner an für einen saugünstigen Anschaffungspreis. Kurz mit dem Verkäufer telefoniert um den Deal perfekt zu machen. Beim Gespräch meinte der Gute, dass er auch noch ein Paar la Belle hätte und mir beides gerne überlassen will. Das Problem an der ganzen Geschichte war vorerst, dass ich einen Sprinter mieten musste und danach 300 KM zu fahren hatte. Gesagt getan! Nach knappen 5 Stunden stand ich dann vor der Haustüre und klingelte bei dem Verkäufer. Er machte die Türe auf und sagte:” er verkaufe die Lautsprecher nicht mehr, ich solle wieder nach Hause fahren”. Geht`s noch dache ich mir und klingelte Sturm und musste den Deppen zur Rede stellen. Irgendwann liess er mich eintreten und ich sah zwei andere Interessenten die mir das Geschäft madig machen wollten. Aber glaubt mir, ich habe nicht locker gelassen und mit all meinem Wissen gegen alle drei geschossen. Ich habe zwar die Lautsprecher nicht bekommen aber wurde mit anderen Geräten sehr sehr gut entschädigt. Wenn er mir früh genug Bescheid gegeben hätte, also bevor ich einen Sprinter gemietet und mich auf den Weg gemacht habe, wäre das alles gar nicht mal so schlimm gewesen. Aber 2 Kleinkinder mit einer kranken Frau zu Hause zu lassen, gab dem ganzen natürlich noch eine ganz andere Dimension.

Bei der Rückfahrt dachte ich noch, das ich ein Paar la Belle und vor allen die Eckhörner nie wieder bekommen werde. Vor allen nicht für den Preis! 4 Jahre später bekam ein Freund die hier beschrieben La Belle angeboten. Er fragte mich ob ich die haben will aber ich  lehnte dankend ab da meine Wohnraumverhältnis solche dicken Dinger nicht mehr zulassen sie für immer und ewig aufzustellen. Aber um sie auszuleihen und reinzuhören musste ich sie einfach haben! Wie man unschwer auf dem Bild erkennen kann, wurde sie lackiert vom Vorbesitzer. Aber richtig gut uns sehr qualitativ vom Autolackierter für einige hunderte Euros. Die Technik war aber die originale darauf hat der Gute Wert gelegt. Und was soll man schon großartig zu der la Belle schreiben ausser das sie großartig ist? Ich dockte meinen Pioneer SM 83 dran und ließ ein Song nach dem anderen über die Klipsch laufen. Laut braucht man die la Belle nicht wirklich den schon in Zimmerlautstärke drückt es einen gegen die Rückwand. Unglaublich! Aber nicht nur der Druck ist fantastisch sondern auch die Reinheit des Klangs an für sich ist extrem und vielen Lautsprecher so was überlegen! Tolle Lautsprecher! Und wenn ich den Platz dazu hätte, würde ich mir die definitiv in die Wohnung stellen!