Copyright Mackern.de

Naim Uniti

Naim Uniti High End All in ON Receiver Erfahrungsbericht / Test:

auch einen Vintage- Freund wie ich es bin bzw. war stressen manchmal Gedanken wie es wohl währe wenn man ein Gerät auf dem Board hat das alles vereint und nicht so viel Platz weg nimmt! Natürlich gibt`s  ältere Receiver die schon alle inkl. hatten doch im Zeitalter von iPad, iPhone, Macbook Pro und Co sowie AAC, Mp3 WLAN usw…. denkt man darüber nach wie es wohl ist, per WLAN Musik zu hören ohne Verkabelungen welche quer durch die Wohnung reichen um Musik vom Notebook aus zu hören. Ich habe es bis jetzt mit einem Airport Express gelöst. Sprich mein Rechner steuert per WLAN das APE an. Und ja, es hört sich nicht wie Vinyl an aber hält mit fast jeder CD das in meinem Besitz ist hervorragend mit dank dem internen Wandler im APE das wirklich sich mit vielen Möchtegern High End Wandler messen kann.

Und ja, das ist eben die Zeit in dem ich mich mitreisen lassen habe. Und es mach Spaß liebe Vintage-Freunde. Einfach mal ausprobieren. Naim bietet den Uniti an, welche alles kann und schon alleine deshalb war ich sehr spitz auf diesen ALL in ONE Teil das ja einstimmig in diversen Tests nur mit Rosen beschmissen wurde. Um WLAN nutzen zu können, musste ich auch hier meinen APE andocken aber dieses mal über Toslink damit der interne Wandler vom Naim genutzt wird. Ausstattungstechnisch bleiben jedenfalls überhaupt keine Wünsche offen. Streaming, DAB/UKW, CD Player, iPod Schnittstelle und noch vieles mehr. Wirklich eine eierlegende Wollmilchsau! Nur klanglich hätte ich mir etwas mehr Allround Talente gewünscht, insbesondere im CD Betrieb. Stellenweise war mir der Klang zu hart bzw. schlechte Aufnahmen war unendlich schlecht. Aus dem High End Aspekt doch ziemlich wünschenswert aber es gibt Zeiten wo man auch eine schlechte Aufnahme einfach nur Geniessen will. In diesem Sinne…..

Technische Daten:

  • Dauerleistung an 8 | 4 Ohm 46 | 69 Watt pro Kanal
  • Impulsleistung an 4 Ohm 83 Watt pro Kanal
  • Klirrfaktor bei 50 mW | 5 Watt | Pmax –1 dB 0,011 | 0,015 | – %
  • Intermodulation bei 50 mW | 5 Watt | Pmax –1 dB 0,085 | 0,043 | – %
  • Rauschabstand CD bei 50 mW | 5 Watt 68 | 88 dB
  • Kanaltrennung bei 10 kHz 74 dB
  • Dämpfungsfaktor bei 4 Ohm 16
  • Obere Grenzfrequenz (–3 dB, 4 Ω) 55 kHz
  • Lautsprecher (1 Paar)
  • Line Out (Cinch)
  • Subwoofer (2 x Mono, Cinch)
  • Vorverstärker (DIN, 4-polig)
  • Kopfhörer (3,5-Millimeter-Klinke)
  • UKW/DAB-Antenne (F-Buchse)
  • Hochpegel (3 x Cinch)
  • AUX-IN (3,5-Millimeter-Klinke)
  • DIN-Buchse für Naim-Phonostufe
  • 5 Digitaleingänge (S/PDIF, Toslink, koaxial)
  • USB-, Ethernet-, iPod-Connector
  • RS-232-Schnittstelle
  • Unterstützte Tonformate
  • Webradio (WMA, MP3, MMS)
  • MP3, AAC (bis 320 kBit/s, CBR/VBR)
  • Apple Lossless
  • WAV, FLAC, OGG Vorbis