Copyright Mackern.de

Sansui B 2103 Mos

Sansui B 2103 Mos High End Endstufe Erfahrungsbericht / Test:

Eines der besseren Endstufe aus dem Hause Sansui. Unglaublich gute Verarbeitung aber leider äusserlich viel zu langweilig. Keine Ahnung was Sansuis Designer geritten hat aber man hätte doch ein wenig leben auf die Front bringen können. VUs vielleicht oder oder LEDs? Egal Hauptsache Leben! Aber wie wir ja Wissen ist Aussehen nicht alles! Sobald der Deckel runter gemacht wird, wird man von einem Aufbau betört wie es eigentlich von Sansui normal gewesen war.

Die Kombi aus C2105 und B2103 hatte ein Bekannter von mir die er damals von Japan importiert hatte. Ich war sehr daran interessiert allerdings war mir der Preis deutlich zu hoch und so habe sie mit einem weihendem Auge davon ziehen lassen. Wie sagt man so schön? Man kann nicht alles haben.

Technische Daten:

  • Effective output (10Hz – 20kHz, both channel simultaneous operation) 150W+150W (6ohms) 110W+110W (8ohms)
  • THD (at the time of an effective output) 0.008% (8ohms)
  • Cross modulation distortion 0.008% (8ohms)
  • Dumping factor 200 (8ohms)
  • Frequency characteristic (1W) DC-300kHz and +0 -3dB
  • Input sensitivity/input impedance (1kHz) 1V/10kohm
  • SN ratio (A network) 110dB or more
  • Dynamic power 190W (6ohms)
  • 240W (4ohms)
  • 320W (2ohms)
  • lobe distortion Below a limit of measurement TIM distortion (SWATOOTH) Below a limit of measurement Slew rate 150v/microsec
  • Rise time 0.5microsec
  • Channel separation (1kHz) 90dB or more
  • Subsonic Filter 10Hz (-3dB), 6dB / oct
  • Load impedance 4ohm-16ohm
  • Power source AC100V, 50Hz/60Hz
  • Power dissipation 350W
  • Dimensions Width 450x height 173x depth of 477mm
  • Weight 35.0kg