Startseite

Herzlich Willkommen auf www.mackern.de!

Wie Ihr unschwer erkennen könnt, ist Hifi, Vintage-hifi und High End meine Leidenschaft. Im Jahre 2007 haben ich mich dazu entschlossen ein “Tagebuch” zu führen über die Gerätschaften die in meinem Besitz sind. Die Idee entstand deshalb, weil ich weder die finanziellen Mittel noch den Platz habe alle meine Schätze zu behalten. Aber vergessen wollte ich das Eine oder Andere Gerät natürlich nicht. So wurde schnell aus einem “Tagebuch” eine Online- Präsenz mit einer textlichen und bebilderten Beschreibung, dass zum Glück nicht nur mir dienlich ist sondern für die große Hifi-Gemeinschaft kostenlos zur Verfügung steht.

Hifi- Freunde die vorhaben das Eine oder Andere Gerät zu erwerben, können vorab meine subjektive Erfahrung lesen bzw. teilen, ein Paar Bilder anschauen um sich im Hifi- Dschungel einen Überblick zu verschaffen. Ich halte viel von ältere Geräte, hauptsächlich aus den 70er. Ich bin wie so manch Anderer der Meinung, dass in den 70er einfach diese beste Hifi- Qualität produziert wurde. Sicherlich gibt`s heute im High End Bereich auch ziemlich gute Verstärker, CD Player, Lautsprecher und und und und aber bezahlbar ist das leider nicht für Jedermann.

Also fühlt euch hier wie zu Hause (das soll natürlich keine Aufforderung dazu sein ohne mein Einverständnis, Bilder und Texte auf Anderen Seiten zu veröffentlichen) und liest sowie schaut eure Augen wund. Ich bin steht`s bemüht meine Seite www.mackern.de auf dem neusten technischen Stand zu halten und natürlich neuere Bilder und Artikel zu verfassen. Um das letztere bewerkstelligen zu können brauche ich natürlich Nachschub an Geräten. Wenn Ihr euere Stereoanlage, Verstärker, Endstufe, Vollverstärker, Studiotechnik, Plattenspieler, CD Player, Lautsprecher (aktiv und passiv), Tapedecks / Kassettenrecorder und komplette Sammlungen verkaufen wollt, seit Ihr bei mir genau richtig. Kontaktiert mich einfach und teilt mir mit was Ihr genau habt und wie viel das alles Kosten soll.

Natürlich gibt`s auch die Möglichkeit, eure Erfahrungen mit mir zu teilen. Wenn Ihr Lust und Laune haben solltet, könnt Ihr gerne Erfahrungsberichte schreiben und mir ein Paar Bilder zu kommen zu lassen. Wenn`s zu meiner Seite passt bin ich gewillt, euere Teste zu veröffentlichen.

  • Denon POA 6600 - Die Zeit wo fast jeder Hersteller Geräte in schwarz und nicht schön designen lassen hat, ist zum Glück vorbei. Natürlich ist gegen schwarz überhaupt nichts Lese mehr
  • Bösendorfer VC 7 - Wenn ich jetzt Anfange euch zu erzählen das Bösendorfer (jetzt Brodmann) von Hans Deutsch entwickelt wurde und das Konzept "Gehäuse muss mitschwingen" natürlich auch nicht Lese mehr
  • B&W T7 Bluetooth - Nicht wundern Bitte. Auch nicht denken das der guten Admin Mackerns jetzt hole dreht und sich mit solchen "Lautsprecher" eindecken will. Aber selbst mich holen Lese mehr
  • Coral CX 7 MK III - Die Gesichte der Firma Coral Audio Corporation lang uns zugleich auch ziemlich kurz. Natürlich stellte die Firma absolut Ausnahme Chassis her weshalb auch viele renommierte Lese mehr
  • AVM M1 - Waren die Zeiten noch schön als AVM die Philosophie vertrete, High End erschwinglich zu machen. Im Moment ist leider davon nichts mehr übrig geblieben. Denn Lese mehr
  • Audio Physic Virgo 3 - High End Lautsprecherhersteller gibt es wie Sand am Meer. Jeder dieser Hersteller vertritt seine eigene Philosophie. Doch vor nicht allzu langer Zeit war die meisten Lese mehr
  • Krell FPB 650M - Nein meine Freunde diese Monoblöcke sind für Menschen die eine Disco beschallen wollen NICHT geeignet. Natürlich wären die Endstufen dazu fähig aber würdest Du Perlen Lese mehr
  • ADR Transpose - Die Firma ADR verkaufte eigentlich nur Bausätze welche mit hochwertigen Chassis von Vifa ausgeliefert wurden. Doch irgendwann entschlossen sich die ADR Leutschen auch fertige Lautsprecher Lese mehr
  • Thorens TD 124 - Meinen TD 124 habe ich wirklich für nen Appel und nen Ei bekommen. Weil der Verkäufer der Meinung war, Schallplatten hören ist einfach zu umständlich Lese mehr
  • Backes und Müller Beta - Ich verspreche euch das wird kaum möglich sein. Alles was für meine Ohren auf selben Niveau spielen als aktive Lautsprecher, kosten das 4 bis 5 Lese mehr