Copyright Mackern.de

JBL L300

JBL L-300 Vintage Monitor Lautsprecher Erfahrungsbericht / Test:

Habe erst kurz überlegt ob ich mit der Geschichte JBLs anfangen doch schnell dagegen entschlossen. Denke jeder aber auch wirklich jeder der sich für JBL interessiert oder ein Fan davon ist, kennt Sie sicherlich auswendig. Für mich jedenfalls ist JBL eine absolute Größe im Lautsprecherbau dominierten sie Jahrzehntelang den Markt. Selbst eine Wenigkeit wird’s mit dem einen oder anderen Lautsprecher aus dem Hause JBL konfrontiert welche ich bis dato nicht kann. Ich weiß nicht welcher Hersteller sonst so viele Modelle hatte wie JBL. Für mich eine tolle Marke das immer noch so viel Charme ausstrahlt wie kein zweiter Hersteller. Und wisst Ihr was? Die JBL Lautsprecher riechen immer gleich angenehm und das noch Jahren! Das ist ein Punkt was heute total unterschätzt wird. Die Lautsprecherbauer sollten tatsächlich mit Gerüchen spielen, vor allen gut riechendes Holz einsetzten…. aber wem sagt man das…. ?!

Meine JBL L300 habe ich mit defekten Sicken erworben aber bei rr.hifi Herr Rihm anständig herrichten lassen. Natürlich machen die Lautsprecher genau das was Sie am besten können: Bass, Dynamik und Livepegel! Das ist schon erschreckend wie diese Pitbulls schieben und zupacken können. Und das mit wohnraumfreundlichen Abmessungen! Doch ich wünschte mir in den tiefsten Bässen einwenig mehr Informationen und es war stellenweise zu träge. Das war sicherlich der Bauteile auf der Weiche (veraltet) geschuldet. Einen dicken Lob verdient die Raumabbildung die ist wirklich für einen Monitorlautsprecher unglaublich gut. Alles an einem Titel hatte seinen Platz Stunden langes Musikhören ist nicht nur garantiert und sondern bei der L300 Pflicht! Betrieben hatte ich meine L300 eine ziemlich lange Zeit mit einem ASR Emitter 2 Plus… anfänglich traumhaft aber irgendwann war mir der zurückhaltende Charakter des Emitters leider nicht mehr gut genug um nicht langweilig schreiben zu müssen. Später kam dann ein dicker Röhren 300B Röhrenverstärker von JJ Electric hinzu und was soll ich schon großartig schreiben? Traumhaft, toll, fantastisch, genial, geil, sexy, cool, stark….. könnte noch stundenlang mit Begriffen um mich schmeißen würde nichts bringen. Richtig tolle Lautsprecher…. aber!!  An diese Stelle höre ich dann auf zu schreiben.

Technische Daten:

  • Scheme 3 ways, 3 loudspeaker bass-reflex scheme, and a floor type
  • Unit For low-pass: 38cm cone type (136A)
  • For mid ranges: Horn type (LE85+HL92)
  • For high regions: Ring radiator (077)
  • Cross over frequency 800Hz, 8500Hz
  • Impedance 8ohms
  • Output sound pressure level 93dB (new Japanese Industrial Standard)
  • Allowable input 150W (succession special NetWare program)
  • Dimensions Width 584x height 803x depth of 572mm
  • Weight 66kg