Sansui AU-X901

Sansui AU-X901

Sansui Vollverstärker Erfahrungsbericht / Test:

Für mich ist und bleibt Sansui im Bereich der Vollverstärker eine Extraklasse. Im Laufe meiner Hifi- Leidenschaft habe ich sehr viele Vollverstärker gehabt aber keines der Gerät konnte mich so begeistern wie die Sansuis. Sicherlich entwickelt jeder seinen Favoriten, bei mir konnte sich eben Sansui durchsetzen, zumal ich diverse Vollverstärker von Sansui gehabt habe und immer wieder vom Klang sehr beeindruckt bin. Mal abgesehen davon, ist auch die Verarbeitung unglaublich gut und das Desgin wunderschön.

Habt Ihr mal einen V8 oder V12 Motor anschauen können? Genau so sehe ich den Innenaufbau der Sansuis. Fette Trafos, Fette Elkos und super schöner Aufbau. Bei solch einem Anblickt kann man nur Sansui-Fan werden! Obwohl viele Sansui Vollverstärker von Ihren Sinus-Angaben her, keinen vom Hocker reissen können, ist doch zu beachten, dass Sansuis trotz der sporadischen Wattzahlen eine ungeheuerlichen Punch entwickeln können und damit fast jeder Lautsprecher anzutreiben ist , auch minderwertige! In meiner Sammlung befinden sich auch “schlechtere” Lautsprecher die aufgrund der Chassis Wahl und Gehäuseverarbeitung eigentlich auf den Rechof gehören aber zu Testzwecken immer eine gute Alternative sind. Sehr viele der minderwertigen Lautsprecher schaffen keine Bühne, die Höhen spielen stressig und vor allen der Bass neiget super schnell zum dröhnen. Aber genau hier kommen Sansuis Vollverstärker ins Spiel. Ich persönlich kenne wirklich nur eine Handvoll Verstärker die den Bass der billig-Lautsprecher so wundervoll unter Kontrolle haben wie Verstärker von Sansui! Der AU-X901 ist nicht anderes.

Als top Modell der Glanzserie ist das auch kein Wunder! Neben seiner wunderschönen Erscheinung und der bestechenden innerlichen Werten, spielt die AU-X901 unglaublich kontrolliert, gelassen und mit einer gewaltige Dynamik und Schnelligkeit! Traumhaft!

Wer wirklich keine Lust und nicht das nötige Kleingeld für einen dicken Accuphase hat, der sollte sich auf die Gefilde der Marke (gebrauchte) Sansui begeben. Und wer doch die nötigen Euros besitzt, dem sei, neben vielen anderen Brocken von Sansui, der Sansui AU- Alpha 907limited wärmstens empfohlen!

Technische Daten:

  • Lastimpedanz: 4 bis 16 Ohm
  • Klirrgrad: 0,005%
  • Frequenzgang CD: 1 bis 300000 Hz
  • Leistung 8Ω: 130 Watt pro Kanal
  • Stromverbrauch: 450 Watt / 820 Watt max.
  • Größe (BxHxT: 448 mm x 160 mm x 441 mm
  • Gewicht: 18,1 Kilo