Luxman M05 + C05

Luxman M05 + C05

Erfahrungsbericht / Testbericht:

Jawohl ich habe Sie! Die Traumkombi schlechthin! Luxmans Dickschiffe!

Alles an dieser Kombination ist perfekt. Die Verarbeitungsqualität, das Aussehen, der Klang einfach alles! Und glaubt mir, die knapp 40 Kilo der Endstufe schleppt man so liebend gerne als wäre es die Holde die man gerade durch die Türe in die Hochzeitsnacht trägt! Ich kann mich jedenfalls nicht erinnern das ich beim Tragen solcher Viecher derart Glücksgefühle hatte. So jetzt stehen Sie vor mir und dürfen meine Lautsprecher befeuern.

Aber wenn ich ehrlich sein soll, sehe ich im Moment keine LS bei mir die nur annähernd der Qualität der Kombination gerecht wird. Ausser die Renaissence 90. Bei der Kappa 9 hätte ich Angst um die Luxman M05. Vielleicht nur im doppelt Mono Betrieb mit einer zweiten M05. Allerdings woher eine zweite M05? Ist ja auch egal. Der ehemalige Verkaufspreis war kein Pappenstiel aber es war meiner Meinung nach absolut gerechtfertigt. Denn die Verarbeitung ist göttlich!

Bewundernswert finde ich wie man den Mut aufbringen konnte 100 Watt pure Klasse A in diese Abmessungen zustecken.Vielleicht hätten die Designer die M05 einfach tiefer gestallten könnten in Form einer M1000 von Marantz?!? SO müssen nun zwei dicke Lüfter auf der Rückseite die Hitze aus dem Gerät pumpen. Die zur damaligen Zeit sicherlich leise waren aber heute nicht mehr Zeitgemäß sind. Deshalb sollte man als Besitzer einer M05 in Erwägung ziehen, ob man die “lauten” originalen Lüfter nicht gegen ein Paar Super Silent Papst Lüfter austauscht.

Man sollte nicht in Versuchung geraten, die Endstufe ohne Lüfter laufen zu lassen. Die Endstufe wird nicht warm, sie wird heiss fast wie eine Herdplatte. Vor Allen im hinteren Bereich. Ich hätte mir fast eine Verbrennung zugezogen als ich auf die Idee kam (nach 3 Stunden Dauerbetrieb) das Ding aus einer anderen Welt am Hintern an zu fassen. Kein Witz!

Klanglich eine absolute Größe und jeden Cent Wert. Unglaublich! Kaum zu beschreiben! Für mich die besten LKuxmans aller Zeiten. Das ist eine Traumanlage! Schade das die so teuer und so unendlich selten sind. Wenn ich bedenke das es tatsächlich Menschen gibt die für olle Receiverchen fast den Preis dieser Kombination bezahlen, muss ich mich echt ans Kopf fassen! Aber OK. Die Wege der Sammler sind eben unergründlich. In diesem Sinne……