Sansui AU G90X

Sansui AU G90X

High End Vollverstärker Erfahrungsbericht / Test:

Es ist schon lange kein Geheimnis mehr, dass ich ein absoluter Fan ältere Sansui Gerätschaften, insbesondere Verstärker, bin. Es ist immer wieder erstaunlich von Spezialisten zu erfahren, welch ein Aufwand Sansui doch betrieben habe. Erst neulich wurde ein AU1111 Mos Vintage eines Freundes vom Hifi- Papst revidiert. Seine Aussage nach dem er DAS DING vor sich hatte: “Solche Verstärker gibt es nicht mehr, die kleine Qualität ist heute nicht ein mal für 10000 Euro zu erreichen”. Das ist doch mal ein Wort, oder?

OK die Qualität eines Mos Vintage lässt sich nicht auf den AMP G 90X  ab Münzen allerdings ist dieser Verstärker von Sansui und das alleine verspricht schon einiges! Ein weiteres  Hifi- Spezialist aus Berlin kann ebenfalls nur wunderbare Worte finden und lobt die X-BALANCE Schaltung bis auf`s äusserste! Zudem meint der Gute, dass er glaube, dass Verstärker nicht unterschiedlich klingen wenn überhaupt, dann nur marginal. Aber der G 90 X habe Ihn das bessere belehrt und man glaubt es erst dann, wenn man es gehört hat!

Ganz meiner Meinung….

Ich gehöre zu den glücklichen unter euch der einen G90X sein einigen nennen kann und den AMP als fester Bestandteil seiner Sammlung nennen darf. Dieser Verstärker ist einfach zu gut um es wieder herzugeben, so etwas muss man einfach behalten den eine klangliche Aufwertung bzw. ein Ersatz kann ich mir im Moment nicht vorstellen. Mein Sony TA F800ES ist ein spitzen Verstärker der mit seinen knapp 30 Kilos viel einhält was es verspricht. Es ist ziemlich neutral abgestimmt, bringt eine brachiale Kraft und steht dicken Accuphase Geschossen in nichts nach. Allerdings kann der Sansui G90X von allem immer etwas mehr! Bei dynamischen Spitzen bringt der Sansui die Dynamik bis zum Hörplatz und spendet ein Adrenalinschub nach dem Anderen! Das ist wirklich ein erstklassiger Vollverstärker und nicht umsonst liest man in diversen Foren eine Lob nach dem Anderen.

Wenn man nur Dickschiffe gewohnt ist, kommen einem die 17 Kilo Lebendgewicht Federhaft vor, aber lasst euch davon nicht täuschen! Das ist ein Traumvollverstärker dem ich sogar einem Grundig A9009 (ebenfalls Überhammer) immer vorziehen würde. Fantastico!

Technische Daten:

  • Gewicht: 17 Kilo
  • RMS Leistung: 2x 130 Watt 8 OHM und 2x 150 watt 4 OHM
  • Dynamische Leistung: 2x 360 Watt 2 OHM / 2x 310 Watt 4 OHM und 2x 200 Watt 8 OHM
  • Frequenzgang: DC- 300000 Hz