Copyright Mackern.de

Krell FPB 650M

Krell FPB 650 M Monoblock Endstufen Erfahrungsbericht / Test:

Nein meine Freunde diese Monoblöcke sind für Menschen die eine Disco beschallen wollen NICHT geeignet. Natürlich wären die Endstufen dazu fähig aber würdest Du Perlen vor die Säue werfen? Aber genau diesen Einsatz haben die hier besprochenen 650m hinter sich(!) Ein mir bekannter Händler konnte die wunderbaren Geschosse aus dieser Muchbude retten und voller Stolz mir vor die Nase werfen. Und was soll man da schon großartig sagen? Groß, schwer, gewaltig schön und eben eine reinrassige Krell Verstärkung. Natürlich sind solche dicken Dinger auch für dicke Lautsprecher gedacht. Also genau diese Zeitgenossen die gerne mal im OHM Bereich kurz vor dem Kurzschluss stehen wenn die Bässe Einsätzen. Auf unserer Welt dürfte es ganz sicher keine Lautsprecher geben welche die 650 M nur annähernd ins Schwitzen bringen könnten. Selbst Mc Gyver hätte seine helle Freude damit (!) Stelle mir gerade vor, wir er sich durch einen Atomschutzbunker schweißt und die Menschheit rettet.

Angehört habe ich diese Monos mit einem Paar Jamo Oriel und ohne eine Vorstufe.  Es war eine Wonne. Welche Ruhe, Neutralität, Kraft und Lebendigkeit wiedergegeben wurde ist wirklich aller erste Sahne. Natürlich bleibt einem die Spucke im Halse und man zweifelt an allem. Selbst das die Erde eine Kugel sein soll. Ja meine Freunde…. Ich sehe ich die Krells als eine Art Rauschmittel. Es lässt Träumen, man wird Spirituell und will vor lauter Freunde nur noch Liebe verbreiten. Okay ich übertreibe, Ihr merkt das hoffentlich (!) Dennoch sind diese Verstärker als heiliger Gral zu bezeichnen. Okay Okay, ich höre ja schon auf zu schwafeln…. Im Ernst, perfekt Endstufen Du wolle? Hier sind sie. Die Dinger sind jeden Cent Wert und nicht umsonst auch dementsprechend gehandelt. Für viele bleibt es sicherlich dennoch ein Traum aber wenn ich mir so anschaue was man im Neumarkt für vergleichbare Monos auf den Tisch legen muss so sehe ich die gehandelten Preis- wenn die Blöcke mal verkauft werden- als reines Schnäppchen.

  • Hersteller: Krell Brand Dan D’Agostino Designer
  • Funktion: Amplifier, Power, Endstufe, Verstärker
  • Additional: Model ID FPB-650M
  • Channels/Tracks: 1 Kanal (Mono, Monoblock)
  • Signal Path: Analog Hardware
  • Produktion: 1997
  • Dimensionen: 10.2″x12.7″x25.6″ (HxWxD)
  • Weight 140lbs
  • Frequenzgang: 0.1Hz-240KHz +0/-3dB
  • THD (1KHz/20KHZ): 0.03%/0.3%
  • Gain 26.4dB
  • Input Sensitivity 3.6VRMS
  • Input Impedance 100kΩ
  • Output Voltage (Peak to Peak/RMS) 240V/85V
  • Output Power (8/4/2Ω) 650W/1300W/2600W
  • Strom- Consum aus der Steckdose (le/Max.): 220W/6000W (Boah)